Ich wette, du sitzt gerade da und fragst dich, wie dein kleines Neugeborenes so schnell gewachsen ist. Es ist wahr, dass sich dein Baby in diesem ersten Jahr mehr verändert als jemals wieder. Ich mag die Neugeborenen sehr, aber wenn sie wachsen und man sieht, wie ihre kleinen Persönlichkeiten auftauchen, gibt es absolut nichts Besseres. Ich liebe es, Babies im ersten Jahr zu fotografieren!

7-10 Monate sind das beste Alter für Babyshootings, da sie erst dann beginnen, ihre Persönlichkeit zu zeigen und viele neue Fähigkeiten entdecken.

In diesem Alter entdecken sie plötzlich ihre Füsse und fangen an damit zu. Solche Shootingmomente gefallen mir besonders.

Nebst dem aktiven Entdecken ihrer Umwelt sitzen sie oft auch einfach da, beobachten und stellen ihre entzückenden Babyrollen zur Schau. Bevor sie also mit den ersten Schritten verschwinden, gilt es diese einzufangen. und sie in ihrer bezaubernden Leichtigkeit festzuhalten.

Babyfotografie stellt die Persönlichkeit dieser kleinen Wesen in den Mittelpunkt. Jedes kleine Detail zählt: von den Spitzen ihrer molligen kleinen Zehen bis zu den Spitzen ihrer Köpfe mit all den weichen, feinen Babyhaaren.

Mein Studio ist voll mit hübschen Kleidern und vielem Naturholzspielzeug. Du brauchst also nichts mitzubringen und kannst beruhigt beobachten und zuschauen.